Re: GLS Bank über die Möglichkeit eine freien Banking-App über F-Droid anzubieten

Kristian Rink mail at zimmer428.net
Sa Feb 23 11:41:25 UTC 2019


Hallo alle;

kurze Zwischenfrage hierzu:

Am 23.02.19 um 11:19 schrieb Ilu:
> 
> Code-Offenlegung wird es mit Promon nicht geben und die VR werden auf 
> Promon nicht verzichten. Es geht dabei meiner Einschätzung nach vor 
> allem um Haftungs-/Versicherungsfragen. Dagegen ist jede Argumentation 
> zwecklos.
> 
Die Anforderung, Haftungs- und Versicherungsfragen notfalls auch 
vertraglich geregelt zu bekommen, verstehe ich durchaus und kann 
insofern auch ein Stück weit verstehen, daß ein technisch "wackeliger" 
Partner wie Promon (der genau diese Anforderung erfüllen kann) im 
Zweifelsfall immer noch in solchen Umgebungen akzeptiert und gefragt ist.

=> Beschäftigt sich jemand mit der Frage, wie man dieser Anforderung mit 
SoftwareLibre begegnen kann? Gibt es dazu Ideen oder Ansätze?

Viele Grüße,
Kristian

-- 
Kristian Rink
https://dm.zimmer428.net/
https://www.flickr.com/photos/z428
https://twitter.com/kr428
https://www.instagram.com/z428/

"Withering under words you told me:
  Comfort in the great machine."



Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de