Freier-Software-Abend am 26.07.2017 - Bericht

Dr. Michael Stehmann anwalt at rechtsanwalt-stehmann.de
Do Jul 27 08:39:54 UTC 2017


Hallo,

der reguläre Freie-Software-Abend im Juli fand am 26.07.2017 ab
19:30 Uhr im Chaosdorf statt.

Erschienen waren wieder eine zweistellige Zahl von Interessierten.

Nach der Vorstellungsrunde und einigen Kurzberichten zu vergangenen und
zukünftigen Ereignissen führte m.eik mit einem Vortrag in das Thema
"Kryptotoken" ein.

Höhepunkt der praxisorientierten Veranstaltung war dann die praktische
Demonstration der Schlüsselerzeugung, des Backups derselben und des
Aufspielens auf den yubikey. Ebenso wurde gezeigt, wie man sie dort
wieder löschen kann, um den Key für neue Schlüssel zu verwenden.

Sachkundige Fragen und Diskussionsbeiträge erzeugten zu einer lebhaften
Atmosphäre, die das große Interesse der Erschienenen zeigte.

Einige Teilnehmer beschlossen, dass Thema noch vertiefter zu behandeln,
um eine entsprechende, vor allem praxisorientierte Veröffentlichung zu
erstellen.

Interessant war noch, dass die männlichen Teilnehmer im Laufe des Abends
zeitweilig in die Minderheit gerieten.

Am 19. und 20. August 2017 findet in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin, wieder die FrOSCon [0] statt.

Jedes Jahr im Spätsommer veranstaltet der Fachbereich Informatik der
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit Hilfe der LUUSA und des FrOSCon e.V. ein
spannendes Programm mit Vorträgen und Workshops für Besucher aller
Altersklassen, die Freie Software nutzen, kennenlernen wollen oder
selbst entwickeln. Eine Ausstellung mit Ständen von
Freien-Software-Projekten und Firmen rundet das Angebot ab. Beim Social
Event am Samstagabend können sich Besucher, Vortragende und Helfer
austauschen und zusammen feiern.

Viele der Teilnehmer des gestrigen Abends werden dort eine aktive Rolle
haben.

Der nächste reguläre Freie-Software-Abend findet am 30.08.2017 ab
19:30 Uhr im Chaosdorf, Hüttenstr. 25, 40215 Düsseldorf, [1] statt.

Thema der Veranstaltung ist die Verbindung von ownCloud [2], nginx [3]
und mariadb sein. Auch diese Veranstaltung ist praxisorientiert und wird
u. a. die Hürden bei der Installation dieses Systems und ihre
Überwindung beschreiben.

Der offizielle Teil des Treffens beginnt um 20:00 Uhr. Wer später kommt,
verpasst also etwas.

Gäste sind auch bei diesen Treffen wie immer herzlich willkommen.

owncloud und den Stand dieses Projektes wurden uns bereits am
Freien-Software-Abend im April dieses Jahres nahegebracht. Stefan
Kremer, ein Aktiver dieser Projektes aus Franken, hat damals in seinem
interessanten Referat zu ownCloud einen Fokus auf "Privacy needs
Security " gelegt.

Gruß
Michael

[0} https://www.froscon.de/
[1] https://chaosdorf.de/kontakt/
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/OwnCloud
[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Nginx

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 195 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.fsfe.org/pipermail/fsfe-de/attachments/20170727/c4f7da81/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de