Bedürfnisse

olafBuddenhagen at gmx.net olafBuddenhagen at gmx.net
Mo Mai 23 00:54:37 UTC 2011


Hallo,

On Sat, May 21, 2011 at 09:03:33AM +0200, theo.schmidt at wilhelmtux.ch wrote:

> In der Freien Welt verzetteln wir uns etwas. Selbst einfache Bugs
> werden nicht oder lange nicht behoben weil die Manpower fehlt.

Bei proprietärer Software gibt es auch oft Bugs, die seit Jahren bekannt
sind.

Der Unterschied ist, dass dort einzig und allein der Hersteller über die
Priorität entscheidet... Selbst wenn man die Resourcen hat, kann man
nicht einen Bug beheben, der einen besonders stört. Bei freier Software
schon.

-antrik-



Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de