Vorstellung eines neuen "Fellow of the FSFE"

Mark Kretschmann kretschmann at kde.org
Mo Mär 16 13:05:05 UTC 2009


Hallo Alle,

in guter alter Mailing List Tradition möchte ich mich gern kurz
vorstellen. Mein Name ist Mark Kretschmann, und ich bin seit kurzem
auch ein "Fellow", und freue mich dabei sein zu können.

Ein paar kurze Infos zu meiner Person:


* Amarok [1] Entwickler, ein freier Musik Player, basierend auf Qt und KDE.

* Mitglied des KDE e.V.

* Deutscher, aber zur Zeit in der Schweiz lebend (Nähe Bern).

* Für gewöhnlich bin ich jedes Jahr aktiv an verschiedenen FOSS Messen
bzw Konferenzen, und vertrete dort KDE und Amarok. Beispielsweise
FrOSCon, Akademy, OpenExpo, FOSDEM, usw. Ein paar von euch kennen mich
sicher auch schon von diesen Veranstaltungen.

* Langjähriger Linux/GNU/KDE Fan und Nutzer, sowohl privat als auch
professionell.


Mein offizielles Blog (englische Sprache) kann man hier finden:
http://amarok.kde.org/blog/categories/1-markey


Meine Motivation für den Einstieg ist unter anderem natürlich Freie
Software generell (und die Werte, die die FSFE vertritt), aber auch um
zum Beispiel die Kooperation zwischen KDE und der FSFE noch weiter zu
fördern, falls sich entsprechende Möglichkeiten ergeben sollten.


Das war's auch schon - danke für's Lesen :) Hier noch ein Foto von
mir, denn es ist ja immer hilfreich, wenn man ein Gesicht mit einem
Namen verknüpfen kann: http://mark.kollide.net/markey.jpg



Danke, Mark.


[1] http://amarok.kde.org

-- 
Mark Kretschmann
Amarok Developer
www.kde.org - amarok.kde.org



Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de