Freie Software vs. Open Source

Torsten Werner mail.twerner at googlemail.com
Fr Mär 14 13:19:21 UTC 2008


Hallo Michael,


2008/3/14 Michael Voigt <michael.c.m.voigt at gmx.de>:
>  Das ist ja gerade der Punkt auf den ich hinaus wollte. "Open Source" ist heute
>  ein Buzzword, unter dem inzwischen jeder etwas anderes versteht:

die älteste Bedeutung ist die Bezeichnung 'Open Source' für öffentlich
zugängliche Informationsquellen im Gegensatz zu Informationsquellen,
die durch aktive geheimdienstliche Angriffe erst zugänglich werden.
Das hat aber gar nichts mit Software zu tun.


Viele Grüße,
Torsten

-- 
http://twerner.blogspot.com





Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de