Projekt: ein Handy / Smartphone, welches gleichzeitig X Terminal ist

Adrian Bunk bunk at stusta.de
Fr Jun 20 10:59:43 UTC 2008


On Thu, Jun 19, 2008 at 11:03:16PM +0200, David wrote:
>...
> muss ich an die Möglichkeit denken, ein Handy zu entwickeln, welches
> gleichzeitig Terminal ist, so dass man sich z,B. am Server der Schule,
> in die man geht, einloggen kann. Somit wäre es kein kommerzielles
> Projekt, sondern ein Bildungs- und Sozialprojekt.

Und was soll das bringen?

Genauso wie beim OLPC (oder auch zum Beispiel Sprachlaboren in Schulen) 
bezweifele ich dass ein technisches Gadget ernsthafte Vorteile bringt.

> Was liegt näher als die Idee - wie bei OpenMoko - das ganze auf Basis
> freier Software zu machen?
> 
> Meine Überlegungen und Ideen habe ich dokumentiert, dann die Domain
> openXPhone.org registrieren lassen und die Dokumente hochgeladen auf
> 
> http://www.openxphone.org
> 
> Einige Tage später bin ich auf das Qbowl von Samsung aufmerksam
> geworden. Dieses Gerät ist vom Design her eine Art Terminal, kann jedoch
> auf keinen Fall Verbindung zu UNIX-artigen Systemen aufbauen. - Als
> Alternative bringen die Anbieter jedoch das Nokia N95 8GB ins Gespräch.
> 
> Dieses Gerät hat ARM9-Architektur, und mit 8GB ist erstmals der Speicher
> so groß, dass ein "richtiges" Betriebssystem wie z.B. Debian (incl. X)
> drauf passen könnte. (Ich hatte anfangs mal 2.2 potato auf einem 486er
> mit 450MB Platte.) Man könnte es zunächst für Softwareentwicklung, Test,
> und Demonstration benutzenm und die Konstruktion einer Hardware, wie ich
> sie mir vorgestellt habe, könnte etwas später erfolgen.
>...

Schau dir ein Nokia N810 an - was da drauf laeuft ist grob gesagt Debian 
mit GNOME.

Es duerfte keinen fundamentalen technischen Grund geben warum man so ein 
Geraet nicht mit GSM-Chip bauen koennte, und dann waere es genau das was 
du willst.

Die prinzipielle technische Realisierbarkeit brauchst du nicht gross zu 
demonstrieren - das Problem ist jemanden zu finden der dir eine Hardware 
baut die komplett mit freier Software betrieben werden kann (und das 
wird ziemlich sicher nicht Nokia sein...).

> David Mörike

Viele Gruesse
Adrian

-- 

       "Is there not promise of rain?" Ling Tan asked suddenly out
        of the darkness. There had been need of rain for many days.
       "Only a promise," Lao Er said.
                                       Pearl S. Buck - Dragon Seed

_______________________________________________
fsfe-de mailing list
fsfe-de at fsfeurope.org
https://mail.fsfeurope.org/mailman/listinfo/fsfe-de



Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de