[afterimage at gmx.net: LinuxTag Chemnitz]

Kristian Rink afterimage at gmx.net
So Jan 5 05:33:57 UTC 2003


On Sat, 4 Jan 2003 18:05:47 +0100
Bernhard Reiter <bernhard at intevation.de> wrote:

 > Wirklich viel ist es nicht.
> Es muss nur zuverlässig erledigt werden.
> 
> 	Standpersonal für die ganze Zeit
> 	(mindestens 1.5 Personen, da jeder mal austreten muss.)
> 	Material 
> 		anfordern
> 		eventuell Verkaufen
> 		Übriggebliebenes zurückschicken
> 	Basis-Informationen kennen
> 	Auf- und Abbau erledigen


Naja, die Veranstaltung findet Samstag/Sonntag statt, und ich wär' beide
Tage inkl. Auf-/Abbau dort vor Ort, allerdings bin ich knapp eine
Person, da wär' Unterstützung nicht falsch - hat noch jemand Lust, sich
in Chemnitz zwei Tage die Füße zu vertreten? :)

 
> Volker Dormeyer und Christian Selig können Dir sicher noch mehr
> Erfahrungsberichte geben.

Hmmm... Volker, Christian, seid Ihr auf dieser Liste? Könnt Ihr mir da
noch brauchbare Hinweise geben? :)

Cheers,
Kris

-- 
Für Freiheit von Information, Kommunikation, Software:
NEIN zu Softwarepatenten! NEIN zu TCPA! NEIN zu Microsoft!
http://fsfeurope.org * http://www.ffii.org *  http://www.notcpa.de
http://www.debian.org * http://www.gnu.org *  http://burnallgifs.org
 





Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de