Fwd: Fwd: [SW] [phm at a2e.de: Europarl-CSU macht sich fuer Swpat stark]

ba1005 at bnv-bamberg.de ba1005 at bnv-bamberg.de
Do Feb 13 17:18:10 UTC 2003



----- Forwarded message from Peter Bingel <peter.bingel at aventa.de> -----
    Date: Wed, 12 Feb 2003 17:15:41 +0100
    From: Peter Bingel <peter.bingel at aventa.de>
Reply-To: Peter Bingel <peter.bingel at aventa.de>
 Subject: Fwd: [SW] [phm at a2e.de: Europarl-CSU macht sich fuer Swpat stark]
      To: fsub-offen <fsub-offen at fsub.schule.de>

Hallo,

die CSU, MS und Patente (auch auf Texte) - die weitergeleitete Mail nimmt 
Stellung.

Gruß

Peter

----------  Weitergeleitete Nachricht  ----------

Subject: [SW] [phm at a2e.de: Europarl-CSU macht sich fuer Swpat stark]
Date: Wed, 12 Feb 2003 15:46:41 +0100
From: Enrico Weigelt <weigelt at METUX.DE>
To: SCHULWEB-L at LISTSERV.DFN.DE

----- Forwarded message from PILCH Hartmut <phm at a2e.de> -----

X-Spam-Status: No, hits=-0.7 required=5.0
To: neues at ffii.org
Cc: swpat at ffii.org
Subject: Europarl-CSU macht sich fuer Swpat stark
From: PILCH Hartmut <phm at a2e.de>
Date: Tue, 11 Feb 2003 19:20:15 +0100 (CET)

Die CSU hält, ganz im Sinne der neulichen Soiber-Worte, fest zu
Microsoft.

Während die führenden Abgeordneten im Industrie- und Kulturausschuss
ernsthafte Vorschläge unterbreitet haben, um Softwarepatente zu
verhindern, verlangt MdEP Angelika Niebler (CSU) ganz im Sinne ihres
Fraktionskollegen Johannes Würmeling (CSU) die

  - Legalisierung von Ansprüchen auf auf Texte
  - Einbau weiterer "Technik"-Tautologien, an denen keiner
    von Microsofts Patentanträgen je scheitern kann.

Letzlich ist auch hier weider daran zu erinnern:  die CSU übernimmt
lediglich 1:1 die Formulierungen, die Dr. Welp im Namen der
Bundesregierung in der Patentrechts-Arbeitsgruppe des Rates der
Europäischen Union durchgesetzt hat, s.

        http://swpat.ffii.org/papiere/eubsa-swpat0202/dkpto0209/

Allerdings sind die SPD-Abgeordneten im Europaparlament weit weniger
regierungstreu.  Zumindest Erika Mann findet sich unter den
Unterzeichnern zahlreicher Änderungsanträge, welche die begrenzende
Wirkung des ITRE-Papiers noch verstärken.

Angesichts des jetzigen Standes der Diskussion ist Linientreue der CSU
gegenüber dem BMJ kaum zu erklären.  Eine mögliche Erklärung lieferte
Stoiber kürzlich auf dem Microsoft-Jubiliäum.  Aus dieser Erklärung
sprach Unkenntnis der Softwarebranche und eine grobe Fehleinschätzung
der Bedeutung von Microsoft für Bayern.

Vielleicht können bayerische Software-Fachleute innerhalb der CSU
noch für Aufklärung sorgen.

S. auch

        http://swpat.ffii.org/akteure/microsoft/

--
Hartmut Pilch, FFII e.V. und Eurolinux-Allianz            +49-89-12789608
135000 Stimmen 400 Firmen gegen Logikpatente    http://www.noepatents.org/
Bundesregierung Treiber der Textpatente in EU       http://swpat.ffii.org/

_______________________________________________
Swpat mailing list
Swpat at ffii.org
http://lists.ffii.org/mailman/listinfo/swpat

----- End forwarded message -----

--
---------------------------------------------------------------------
 Enrico Weigelt    ==   metux ITS
 Webhosting ab 5 EUR/Monat.          UUCP, rawIP und vieles mehr.

 phone:     +49 36207 519931         www:       http://www.metux.de/
 fax:       +49 36207 519932         email:     contact at metux.de
 cellphone: +49 174 7066481          smsgate:   sms.weigelt at metux.de
---------------------------------------------------------------------
 Diese Mail wurde mit UUCP versandt.      http://www.metux.de/uucp/

----------------------------------------------------------------------
Diese Botschaft ging über SchulWeb-L, die Mailing-Liste des
SchulWeb. Informationen über die Liste (an- und abmelden,
posten) finden Sie unter http://www.schulweb.de/mailing-liste/.

Attachments koennen ueber die Liste nicht verschickt werden.
Bitte benutzen Sie Klartext und geben Sie ggf. eine URL mit weiterer
Information an.

Beitraege kommerzieller Natur sind auf der Liste *nicht* erwuenscht.
Wenn Sie auf ein kommerzielles Angebot mit im SchulWeb-Kontext
relevanten Inhalt hinweisen moechten, verwenden Sie bitte
   http://www.schulweb.de/mediadaten.html

Bei Verstoessen behalten wir uns rechtliche Schritte vor.
-----------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------



----- End forwarded message -----







Mehr Informationen über die Mailingliste FSFE-de